#

Der Waldkreisläufer

preview

Name des Filmteams:
Passauer Studies

Fertigstellung:
2017

Filmlänge:
9 Minuten

Genre:
Dokumentarfilm

Kurze Beschreibung des Inhalts:

Ein Doppelleben oder der perfekte Lebensentwurf? Wolfgang Schreil war früher einer der stärksten Männer der Welt. Jetzt ist er als „Woid Woife“ eins mit der Natur.

Niederbayerischer Jugendfilmpreis 2017 - Sonderpreis "Heimat"


Laudatio: Wenn man sieht, wie der Woid Woife in seinem Bauwagen im Wald einen Schmei in die Nase hochzieht, wird klar, warum bei einem Portrait über ihn der Preis in der Sonderkategorie 'Heimat' naheliegt. Aber Wolfgang Schreil alias Woid Woife ist kein Klischee mit Trachtenhut. Er ist Aussteiger, Fotograf, Naturführer, Totengräber, ehemaliger Strongman. All das erfahren wir Schritt für Schritt in diesem kleinen Dokumentarfilm. Und immer, wenn wir denken, jetzt wissen wir Bescheid, kommt wieder eine neue Facette hinzu und wir staunen über eine Figur, die man nicht hätte besser erfinden können. Ein Portrait aus Bildern und einem Mann, der erzählt, wie ihm der Schnabel gewachsen ist. Danke für dieses pure Heimaterlebnis und herzlichen Glückwunsch zu unserem Sonderpreis 'Heimat'.

Zurück