#

Black Moments

preview

Name des Filmteams:
MünchenGLDN

Fertigstellung:
2013

Filmlänge:
11 Minuten

Genre:
Experimentalfilm

Kurze Beschreibung des Inhalts:

Rebecca muss wie so oft auf ihren kleinen Bruder aufpassen. Der Abend endet jedoch nicht wie gewöhnlich, sondern wird durch einen schlimmen Unfall zum Alptraum. Der kleine Bruder ertrinkt im Gartenteich. Von Schuldgefühlen geplagt versinkt Rebecca in eine tiefe Depression. Durch den Rausch versucht sie zu vergessen, doch anders als erwartet, versetzen sie bewusstseinserweiternde Drogen in einen Zustand, der die Puzzlestücke der Erinnerung in ganz unerwarteter Form neu zusammensetzt. 

Zurück