#

Ohne Titel

preview

Name des Filmteams:
Felizitas Hoffmann (Regie), Maximilian Bungarten (Producer), Thomas Spitschka (Kamera), Rebecca Hoeft (Kameraassistenz)

Fertigstellung:
2015

Filmlänge:
6 Minuten

Genre:
Animationsfilm

Kurze Beschreibung des Inhalts:

2005 verbrennt Oury Jalloh im Gewahrsamstrakt der Polizei Dessau-Roßlau auf einer schwer entflammbaren Matratze an Händen und Füßen gefesselt. Bis heute ist ungeklärt wie das Feuer entstanden ist. Anhand von Tonüberlagerungen und Bildmetaphern entsteht eine Kollage, die einen Einblick in den Abend der damaligen Festnahme, das Geschehen in der Zelle und der Zeugenaussagen des ersten Prozesses gibt.

Zurück