#

Preise

In Berlin ist es der Bär, in Cannes ist es die Palme, in Hollywood der Oscar und in Bayern der Wolpertinger*.

Wer sich mit seinem Film bei der JUFINALE dem BAYERISCHEN KINDER UND JUGEND FILMFESTIVAL durchsetzt, kann sich dieses scheue Waldwesen mit nach Hause nehmen und auf das Regal stellen: die heiß begehrte  BAYERISCHE KINDER UND JUGEND FILMFESTIVAL-Trophäe, den "Datenträgerwolpertinger“.

 

Die eingereichten Filme konkurrieren um zehn Preise im Gesamtwert von 5.000 Euro.


Der bayerische Kinder & Jugend Filmpreis wird in folgenden Kategorien vergeben:

  • Kinderfilmpreis gestiftet vom Ministerpräsidenten
  • Kinderfilmpreis gestiftet vom Ministerpräsidenten
  • Preis Kategorie 12-16 Jahre gestiftet vom Ministerpräsidenten
  • Preis Kategorie 17-21 Jahre gestiftet vom Ministerpräsidenten
  • Preis Kategorie 22-26 Jahre gestiftet vom Ministerpräsidenten
  • Preis Kategorie Medienhochschule gestiftet vom Bezirk Oberbayern
  • Sonderpreis: "anders ist nicht giftig" gestiftet von der Stadt Ingolstadt
  • Preis der Jury gestiftet von JFF und BJR
  • Publikumspreis gestiftet von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien

 

*Zusatz für alle Unwissenden und Nicht-Bayern: Ein Wolpertinger ist ein bayerisches Fabelwesen, welches sich aus Körperteilen von unterschiedlichen Tierarten zusammensetzt. Mehr dazu hier.




Die Trophäe*

Wir suchen noch einen Namen für die Wolperdingertrophäe. Also falls eine Idee habt schickt uns eine Mail: info(at)jufinale.de

 

* Dank an die AWO Straubing für die grandiose, künstlerische Produktion der Trophäe.