Jurys und Preise


Hier die Preisträger des 27. Jugendfilmfestivals 2015 im Überblick

Im PDF Presseinfo-PDF sind ebenfalls alle Preisträger mit Jurybegründungen aufgelistet!

 

Hauptpreise in der Kategorie Coming up:

  • 1. Preis: "Die riskante Mission" von J & J Films
  • 2. Preis: "Speikern Crime" von der Ökumenischen Jugendgruppe Neunkirchen a. Sand

 

Hauptpreise in der Kategorie Talent:

  • 1. Preis: "Wulla Wussa" von Jan Krebs
  • 2. Preis: "One More Night of Heavy Drinking" von Earl Enis Kanke & Claudio Köhl

 

Hauptpreise in der Kategorie Professional:

  • 1. Preis: "11 Years" von der Gruppe '11 Years' (GSO TH Nürnberg, Studiengang Design)
  • 2. Preis: "wHole" von der Gruppe Animationsgürken Delüxe (GSO TH Nürnberg, Studiengang Design)


Zwei lobende Erwähnungen gingen an diese Filme:

  • "Mord im Weggla" von Ralix TV
  • "Besser so als anders" von Tim Händel, Moritz Bley, Laura Kryjom, Rebecca Albert, Sirius Kestel und Florian Dawel

 

Folgende Filme erhielten Sonderpreise:

  • Sonderthema Inklusion "anders ist nicht giftig": "Rollator" von Fusseltest
  • Musikclip-Preis: "IceTruckFuckHardcore" von broken circle
  • Kurzfilmpreis: "Zartbitter" von 99 Stunden für 99 Sekunden
  • Publikumspreis: "Zugvögel" von Nie wieder Shakespeare Productions



  • Jurys: Eine Vorjury sichtet nach dem Einsendeschluss alle eingereichten Produktionen und stellt das Festivalprogramm zusammen. Später tagt die Preisjury, welche die Preisträger bestimmt... [mehr]

  • Die Preise: Die Jury vergibt Haupt- und Sonderpreise in verschiedenen Kategorien: Hier eine Übersicht... [mehr]