111 Einreichungen machten das 29. Mittelfränkische Jugendfilmfestival zum Rekordereignis. Und 81 davon sorgten vom 17. bis 19. März 2017 wieder für tolle Kurzfilmerlebnisse und einen vollen Kinosaal im Nürnberger Cinecittà.
Abschluss und Höhepunkt war wie immer die feierliche Preisverleihung am Sonntagabend.


Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgerinnen und Preisträgern! - Hier findet ihr die Hauptpreise und Sonderpreise.

Auch diesmal wurde das Festival mit einer Vielzahl großartiger Einreichungen und riesigem Besucherzuspruch zu einem besonderen Event.
In der Online-Redaktion waren viele Jugendliche aktiv und drehten bzw. verfassten während des Festivals Kurzberichte und veröffentlichten diese auf YouTube und Facebook.
Vielen Dank allen Helfer/innen, Besucher/innen und natürlich den Filmemacher/innen, die das Festival zu dem glanzvollen Ereignis gemacht haben, der es war.

Infos rund um das Mittelfränkische Jugendfilmfestival gibt's hier auf www.jugendfilmfestival.de oder im Medienzentrum PARABOL.