24. Mittelfränkisches Jugendfilmfestival

Vom 16. bis 18. März 2012 traf sich die mittelfränkische Jugendfilmszene im Arena-Kino im Nürnberger Multiplexkino Cinecittà und jeder, der Spaß an erfrischend unkonventionellen Kurzfilmen hat, war dazu eingeladen.

Junge Filmemacher/innen, Jugendgruppen, Schulklassen etc. aus ganz Mittelfranken zeigten beim 24. Mittelfränkischen Jugendfilmfestival, was sie drauf haben. Trotz des ersten warmen Frühlingswochenendes kamen viele Besucher um sich die Kurzfilme anzuschauen und mit den Macher/innen zu diskutieren. 59 Filme liefen im Programm und boten eine bunte Vielfalt ganz unterschiedlicher Produktionen - vom charmanten Erstlingswerk bis hin zu erstaunlich professionell gemachten Filmen.

Die diesjährigen Hauptpreisträger und alle Sonderpreise inkl. Jurybegründungen findet ihr hier:

<li> Hauptpreise

<li> Sonderpreise

Alle weiteren Infos gibt es auf der Festival-Homepage www.jugendfilmfestival.de