Vollwaschgang

preview

Name des Filmteams:
reach.media

Fertigstellung:
2009

Filmlänge:
40 Minuten

Genre:
Spielfilm

Kurze Beschreibung des Inhalts:

Es hätte ein ganz normaler Abend werden können – doch es wurde eine ungewöhnliche Nacht. Vollwaschgang ist das ungewöhnlichste Filmprojekt in der bisherigen Filmographie des Erlanger Jungregisseurs Rüdiger Görlitz und der dahinter stehenden freien Mediengruppe

reach.media.

Jurybegründung:

Der Film begeistert durch seine extrem klaren Charaktere, die als Typen konsequent in ihren Rollen bleiben. Er schafft es, auch unter beengten Verhältnissen, im geschlossenen Raum, Spannung zu entwickeln. Eine überragende schauspielerische Leistung, zum Teil mit Improvisation, macht den Film nicht nur für die Jury, sondern auch für das Publikum überaus unterhaltsam.

Zurück