JUFINALE 2013

Die Akrobatik-Gruppe des TSV Firnhaberau eröffnet mit einer tollen Choreografie die Preisverleihung

 

Datum: 23. November 2013

Ort: CinemaxX Augsburg

gezeigte Filme: 39 (eingereicht: 41)

 

PreisträgerInnen

 

FÜNF LOBENDE ERWÄHNUNGEN gingen an:

 

 

Ein Bisschen Spaß muss sein/Horror/Filmteam Dillingen/Boris Schenk/Dillingen/2012

 

Tatort Günztal/Krimi/Jugendforum Obergünzburg/Dr. Peter Wrba/Obergünzburg/2013

 

Für Sie/Drama/Team Shindy/Nober Natkosch/Augsburg/2013

 

More than your eyes can see/Musikvideo/Marius Macarei/Memmingen/2013

 

Resi/Dokumentation/Michael Kalb/Dinkelscherben/2013

 

 

 

ZWEI KINDERFILMPREISE gingen an:

 

 

Die zerstörte Zukunft/Trickfilm/Moviebande Nördlingen/Dieter Scholz/Nördlingen/2012

 

Die Katzenpflegestation Laub/Dokumentation/Moviebande Nördlingen/Dieter Scholz/ Nördlingen/ 2013

 

 

 

DREI HAUPTPREISE gingen an:

 

 

The wrong way/Drama/The Magixs/Serhan Altinbas/Augsburg/2013

 

Verfolgt/Thriller/Macrostorm & Hawkshot Inc./Amelie Seeger/Augsburg/ 2012

 

Wider Willen/Drama/Dimitri Vinogradov/Augsburg/2012

 

 

EIN SONDERPREIS zum Thema Europa ging an:

 

 

Heimat/Drama/Daruma Films/Andreas Düren/Augsburg/2012

 

 

 

Das PUBLIKUM vergab seinen Preis an:

 

 

Hospital/Thriller/Medienwerkstatt-Jugendhaus Kempten/Marcus Zahnleiter/Kempten/ 2013