Alle Infos auf einen Blick

Beim SCHWÄBISCHEN KINDER & JUGEND FILMFESTIVAL werden Filme von Kindern und Jugendlichen aus ganz Schwaben auf der großen Leinwand gezeigt. Veranstaltungsort ist seit 2017 das Filmhaus Huber in Türkheim. 

 

Kinder- und Jugendfilmgruppen, die Filmbeiträge zum Festival einsenden, bekommen nicht nur die Chance, den eigenen Film im Kino zu erleben und dabei viele Gleichgesinnte zu treffen, sondern nehmen automatisch am Wettbewerb um die besten Filme teil.

 

Wettbewerb

Die Filme werden je nach Alterskategorie von zwei unabhängigen Jurys gesichtet und bewertet.

 

Der beste Beitrag von Kinderfilmgruppen wird am Ende der KIFINALE mit dem Schwäbischen Kinderfilmpreis ausgezeichnet. Außerdem wird ein Kinderpreis zum Sonderthema vergeben.

 

Die gelungensten Einreichungen von Jugendfilmgruppen werden im Rahmen der feierlichen Filmgala am Abend der JUFINALE mit der „Schwäbischen Klappe“ sowie einem Geldpreis prämiert. Außerdem werden die Filme, die mit den Hauptpreisen und dem Sonderpreis ausgezeichnet wurden, für das BAYERISCHE KINDER & JUGEND FILMFESTIVAL im darauffolgenden Jahr nominiert.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN (Kurzfassung):

  • Euer Team ist nicht älter als 26 Jahre
  • Die Mehrheit eurer Gruppe wohnt in Schwaben
  • Euer Film ist keine kommerzielle Produktion, er wurde nach dem Einsendeschluss der letzten Schwäbischen JUFINALE (September 2017) fertiggestellt und sollte nicht länger als 30 Min. sein. Ihr habt alle Rechte an Bild und Ton.

 

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen findet ihr HIER.